Philosophie

1975 mit der italienischen Traditionsmarke Alfa Romeo angefangen, entschied sich die Unternehmensgruppe Bleker im Jahr 2013 mit Jeep und Lancia - ebenfalls Marken des Fiat Konzerns - das Markenportfolio der Gruppe zu erweitern.  Jeep ist seither in den Autohäusern Bleker in Borken und im Autoforum Münster vertreten.

Die Modelle von Jeep überzeugen durch einzigartige Geländefähigkeit, höchsten Komfort und stets zahlreiche Innovationen. Überlegene Allradsysteme bieten  Fahrspaß auf höchstem Niveau. Nicht zuletzt zeichnen sich Jeep Fahrzeuge durch Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus.

 

Bernd Bleker
Hermann Bleker
 
 

News.tv

 
Imagefilm