Entdecken Sie den Jeep Grand Cherokee Trackhawk zu Top-Konditionen!

Hier Angebot entdecken
Aktuelle Citroen Angebote - Würfel

Aktuelle Angebote

Entdecken Sie hier unsere aktuellen Angebote!

Zu den Angeboten

Entdecken Sie jetzt unsere Rabatte an der Königsbergerstraße!

Zu den Rabatten

Konfigurator Jeep

Stellen Sie sich hier Ihr Jeep-Wunschmodell zusammen!

Zum Konfigurator

Automarkt

Entdecken Sie in unserem Automarkt zahlreiche Gebraucht-/Dienst-/ und Vorführwagen

Zum Automarkt

Der neue Jeep Renegade

Entdecken Sie den neuen Jeep Renegade in unseren Autohäusern Bleker!

Zur Newsmeldung

Neu - Keramik Lackversiegelung!

Wir bieten eine professionelle Lackaufbereitung für Ihr Auto!

Zur Fahrzeugaufbereitung

Der neue Jeep Wrangler

Entdecken Sie den neuen Jeep Wrangler in unseren Autohäusern Bleker!

Zur Newsmeldung

Grand Cherokee Trackhawk
1Ein unverbindliches Leasingbeispiel der FCA Bank Deutschland GmbH, Salz­straße 138, 74076 Heilbronn, für Gewerbekunden, für den Jeep® Grand Cherokee Trackhawk 6.2l V8 HEMI® 522 kW (710 PS) zzgl. Überführungsgebühren von 895,– € brutto/752,10 € netto. Inkl. GAP-Versicherung; Gesamtlaufleistung 40.000 km, Laufzeit 48 Monate, 3.750,– € brutto/3.000,– € netto Leasingsonderzahlung. Nettopreise zzgl. MwSt. Angebot für gewerbliche Kunden, gültig für sofort verfügbare, nicht bereits zugelassene Neufahrzeuge Jeep® Grand Cherokee Trackhawk 6.2l V8 HEMI® bis 31.05.2019. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Widerrufs­recht gem. § 495 BGB. Irrtümer vorbehalten. Abbildung zeigt US-Modell mit Sonderausstattung.
Kraftstoffverbrauch (l/100 km) gemäß RL 80/1268/EWG: innerorts 25,4; außerorts 12,3; kombiniert 17,1. CO2-Emission (g/km): kombiniert 395. CO2-Effizienzklasse G ((EU) 692/2008).* Diese Spezifikation gibt den CO2- und Kraftstoffverbrauchswert auf Basis des NEFZ-Zyklus gemäß Durchführungsverordnung (EU) 692/2008 an.
Verbrauch und Emissionen wurden nach WLTP ermittelt und zur Vergleichbarkeit mit den Werten nach dem bisherigen NEFZ-Prüfverfahren zurückgerechnet angegeben. Die Steuern berechnen sich von diesen Werten abweichend seit dem 01.09.2018 nach den oft höheren WLTP-Werten.