Der neue Jeep Cherokee

Der neue Jeep Cherokee Modelljahr 2019 geht an den Start. Er bietet neue benutzerfreundliche Technologien für verbesserten Komfort, Konnektivität sowie Schutz für alle Passagiere.

Design

Die Front sowie die Heckpartie des neuen Jeep Cherokee wurden überarbeitet und verleihen ein moderneres Erscheinungsbild. Die neue Front überzeugt durch LED-Hauptscheinwerfer, Tagfahrleuchten und in helle Rahmen eingefasste Nebelleuchten. Auch das Heck zeigt ein vollkommen neues Design mit einem roten LED-Lichtband um Bremslicht und Blinker, was den Cherokee insgesamt breiter und flacher erscheinen lässt. Die Heckklappe schließt auf Wunsch elektrisch durch Fuß-Kick-Befehl unter den Heckstoßfängern. Das Kofferraumvolumen bietet mit einem Maximum von 570 Litern um bis zu 70 Liter mehr als bisher.

Motoren

Der moderne 2.2 MultiJet II Turbodieselmotor entspricht dank Harnstoff-Einspritzung und SCR-Katalysator der Euro 6d Temp Abgasnorm, bietet Stopp/Start (ESS) Technologie und ist in zwei Leistungsstufen lieferbar. Die von Ende 2018 an bestellbare Version mit 110 kW (150 PS) und einem maximalen Drehmoment von 350 Newtonmetern wird stets mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe verbunden sein und die Wahl zwischen Vorderrad- oder Vierradantrieb lassen. Ausschließlich mit Vierradantrieb ist der 143 kW (195 PS) starke 2.2 MultiJet II zu haben, der seine 450 Newtonmeter Drehmoment an ein Neungang-Automatikgetriebe abgibt - ebenfalls wahlweise in Verbindung mit Vierradantrieb oder erstmals im Cherokee auch mit Vorderradantrieb. Den 4x4 gibt es auf Wunsch auch zweistufig mit einer Geländeuntersetzung.
Für den neuen Jeep Cherokee nochmals verbessert ist das TorqueFlite Neungang-Automatikgetriebe. Die neue Steuerungssoftware sorgt für noch mehr Fahrkomfort, kraftvolles Anfahren, sanfte Kraftübertragung bei Autobahntempo und bessere Kraftstoffeffizienz. Der neue Cherokee ist sowohl mit Vorderantrieb als auch mit Vierradantrieb verfügbar. Alle 4x4-Systeme verfügen über die überarbeitete Selec-Terrain Traktionskontrolle mit den vier Modi Auto, Snow, Sport und Sand/Mud. Der Trailhawk bietet außerdem einen Rock-Modus, um schwierigste Geländeabenteuer zu bestehen.

Uconnect

Im neuen Jeep Cherokee ist die jüngste Generation des Uconnect™ Systems verbaut. Je nach Ausstattung stehen das Uconnect™ 7.0 oder Uconnect™ 8.4NAV zur Wahl. Zusätzlich zu den Standard-Funktionen Bluetooth, Sprachsteuerung und USB- und AUX-Anschlüssen verfügen die Uconnect Infotainment- und Navigations-Systeme 7.0 und 8.4NAV über Apple CarPlay1 und Android Auto™1 sowie Touchscreens mit kapazitiver Zoom-Funktion in den Größen 17,8 beziehungsweise 21,3 Zentimeter (Bildschirmdiagonale).
Uconnect 8.4NAV kommt serienmäßig mit Navigationssystem und bietet eine Spracheingabe, so dass die Jeep-Kunden einfach die gewünschte Adresse einsprechen und die Navigation anschließend starten können.

Sicherheitssysteme

Der neue Cherokee bietet aktive und passive Sicherheitsfunktionen wie serienmäßig ein Frontkollisionswarner mit Fußgänger-Notbremsung, ein Spurhalteassistent, ein fortschrittlicher Bremsassistent, ein aktiver Geschwindigkeitsbegrenzer, ein Totwinkel-Warner mit hinterer Querbewegungserkennung, dazu Rückfahrkamera mit dynamischen Führungslinien sowie acht Airbags. Weitere Sicherheitsfeatures sind beispielsweise eine elektronische Überschlagsvermeidung, automatisches Einparken quer/längs, ESC und adaptive Cruise Control mit Abstandsregelung und Stopp&Go Funktion.
Erhältlich ist der neue Jeep Cherokee in den drei Ausstattungsversionen Longitude, Limited und Overland.

Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100km) 6,9-6,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km) 179-161, Effizienzklasse B nach RL 80/1268/ EWG, gemessen auf der Basis NEDC Zyklus ( (EU) 2017/1152-1153). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen unentgeltlich erhältlich ist.

1Kompatibilität vorausgesetzt. CarPlay, iPhone und Siri sind geschützte Marken der Apple Inc.; Android, Android Auto, Google Play und andere Marken sind geschützte Marken der Google Inc.